1. Pfälzischer Merkur
  2. Zweibrücken-Land

10 000 Euro für Gesamtschule locker gemacht

10 000 Euro für Gesamtschule locker gemacht

Thaleischweiler-Fröschen. Der Förderverein der Integrierten Gesamtschule (IGS) rührte im vergangenen Jahr mit seinen Aktivitäten die Werbetrommel und unterstützte mit den erwirtschafteten Erlösen und Mitgliedsbeiträgen den Schulbetrieb. Erfreulich ist die um 40 auf jetzt 373 gestiegene Mitgliederzahl

Thaleischweiler-Fröschen. Der Förderverein der Integrierten Gesamtschule (IGS) rührte im vergangenen Jahr mit seinen Aktivitäten die Werbetrommel und unterstützte mit den erwirtschafteten Erlösen und Mitgliedsbeiträgen den Schulbetrieb. Erfreulich ist die um 40 auf jetzt 373 gestiegene Mitgliederzahl.Die Vorsitzende Martina Schließmeyer (Rieschweiler-Mühlbach) informierte in der Jahreshauptversammlung über das Sommerfest und den Tag der offenen Schultür mit Adventsausstellung. Eine finanzielle Zuwendung gab es für die Klassenfahrt nach London der zehnten Klassen und zum Tanzprojekt bei der Abschlussfeier der zehnten Klassen. Der Verein übernahm die Kosten für die Teilnahme am Mathematik-Wettbewerb rheinland-pfälzischer Schulen, für eine Autorenlesung und zur Anschaffung eines Scanners. Die Bläserklasse erhielt neue Instrumente und die vier neuen fünften Klassen ein Startkapital von jeweils 100 Euro in ihre Klassenkassen. Bezahlt wurde außerdem das Futtergeld für die im Terrarium gehaltenen Reptilien.Unterm Strich ergab sich die beachtliche Summe von 10 000 Euro, die der Verein locker machte. Der von Kassenwartin Heike Sprau (Rieschweiler-Mühlbach) vorgelegte Kassenabschluss gestaltete sich trotz der Investitionen positiv und es blieb eine Rücklage, die weitere Zuwendungen möglich macht. Anfragen auf Zuschüsse ließen nicht auf sich warten. Wenn machbar, sollen weitere Musikinstrumente und Head-Sets (Kopfmikrophone für Akteure bei Aufführungen) angeschafft werden. ane