1. Pfälzischer Merkur
  2. Vereine und Regionen

Reisebus dreht wegen randalierender Passagiere um

Reisebus dreht wegen randalierender Passagiere um

Weil einige seiner Passagiere auf dem Weg nach Paris tranken, randalierten und kifften, ist einem Busfahrer der Geduldsfaden gerissen. Der Mann stoppte sein überwiegend mit jungen Hessen besetztes Gefährt kurz vor Kaiserslautern und rief die Polizei . Die nahm den in Fulda gestarteten Bus am Samstag unter die Lupe.

Die Beamten fanden Drogen und leiteten mehrere Verfahren wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz ein, wie die Polizei gesternmitteilte. Außerdem wurde die Reise "gecancelt" - der Bus fuhr zurück nach Fulda.