1. Pfälzischer Merkur
  2. Vereine und Regionen

Osteraktion beim TV Ixheim: Nach zehn Minuten alle Eier gefunden

Osteraktion beim TV Ixheim : Nach zehn Minuten alle Eier gefunden

Der TV Ixheim lud auch dieses Jahr wieder rund um die Krummackerhütte zur Ostereiersuche ein.

Schnell verteilt Sarah Gilbert, Jugendleiterin des TV 1880 Ixheim, mit ihren beiden Helfern die letzten Ostereier auf einer Wiese in der Nähe der Krummackerhütte in Ixheim. Wegen der fast schon sommerlichen Temperaturen am Ostersamstag mit über 20 Grad und der strahlenden Sonne, fällt der Radius, an dem die Schokoladen-Osterhasen im Schatten versteckt werden, geringer aus als sonst. „Hoffentlich sind sie nicht geschmolzen, bevor die Kinder kommen“, überlegt sie laut. Nur wenige Minuten später ist von weitem aufgeregtes Geplapper zu hören und die 35 zur Ostereiersuche angemeldeten Kinder erreichen gemeinsam mit ihren Eltern die Wiese.

Michael Bollig vom TV Ixheim hat die kleine halbstündige Wanderung von der Vereinshalle aus angeführt und versammelt alle Kinder um sich. „Denkt daran, für jedes Kind gibt es einen Osterhasen und die Eier, die dabei liegen. Wenn ihr mehr findet, lasst es bitte für die anderen Kinder liegen“, erklärt er das Vorgehen der Ostereiersuche.

Das haben alle verstanden und schon stürmt die Gruppe aufgeregt durcheinander. Nach zehn Minuten sind alle Nester gefunden und die Kinder zufrieden. Dafür haben nun die Eltern die Aufgabe, die Schokohasen ohne Schmelzverlust wieder zur Sporthalle zu bringen, wo der Nachmittag bei Kaffee und Kuchen gemeinsam ausklingen gelassen wird.

Sarah Gilbert ist zufrieden mit der Ostereiersuche. „Schön ist, dass es mittlerweile schon zu einer festen Routine geworden ist, und die Kinder sich darauf freuen können“, erzählt sie. Genau so sei es auch mit der Nikolauswanderung, die der Verein jedes Jahr anbietet. Den Termin für dieses Jahr soll bei der nächsten Sitzung festgelegt werden. Für Kinder hat der TV Ixheim aber auch sonst einiges zu bieten. Bereits ab einem Jahr können die Kleinsten mit ihren Eltern zum Eltern-Kind-Turnen kommen (mittwochs 16 bis 17 Uhr). Dienstags (16 bis 17 Uhr) werden Mädchen zwischen drei und sechs Jahren beim Breitensport an die ersten Übungen an den Turngeräten herangeführt, mittwochs (17 bis 18 Uhr), wird Mädchenturnen für die erste und zweite Klasse angeboten. Mädchen ab neun Jahren können donnerstags (16.30 bis 18 Uhr) am Breitensport teilnehmen. Natürlich kommen auch die Jungs nicht zu kurz. Für sie findet der Breitensport von drei bis fünf Jahre dienstags von 17 bis 18 Uhr statt, Jungs zwischen sechs und neun Jahren turnen ebenfalls dienstags von 18 bis 19 Uhr.

Für Erwachsene bietet der Verein übrigens auch ein abwechslungsreiches Sportprogramm an. Von Gymnastik, Ballsport oder auch Nordic Walking ist alles dabei.

Nähere Infos mit Trainingsangeboten und Uhrzeiten findet sich auf der Webseite des Vereins. www.tvixheim.de