1. Pfälzischer Merkur
  2. Vereine und Regionen

Leichenfund in Speyer: Staatsanwaltschaft geht von Mord aus

Leichenfund in Speyer: Staatsanwaltschaft geht von Mord aus

Nach der Festnahme im Zusammenhang mit dem gewaltsamen Tod eines 30-Jährigen in Speyer (wir berichteten) wirft die Staatsanwaltschaft dem Verdächtigen Mord vor. Der Haftbefehl gegen den 23-Jährigen sei erlassen worden, weil Fluchtgefahr bestehe, sagte der Leitende Oberstaatsanwalt Hubert Ströber gestern in Frankenthal.

Ein Geständnis habe der Mann bislang aber nicht abgelegt. "Wir müssen noch intensiv weiterermitteln", sagte Ströber. Der Verdächtige sitzt seit Samstag in Untersuchungshaft.