1. Pfälzischer Merkur
  2. Vereine und Regionen

Landeskriminalamt warnt vor gefährlichen Kräutermischungen

Landeskriminalamt warnt vor gefährlichen Kräutermischungen

Das rheinland-pfälzische Landeskriminalamt warnt vor gesundheitsgefährdenden Kräutermischungen . Die Folgen der sogenannten Legal Highs seien unberechenbar, Konsumenten setzten ihre Gesundheit oder sogar ihr Leben aufs Spiel, teilte die Behörde am gestrigen Donnerstag in Mainz mit.

Bei den auch als Badesalze oder Raumlufterfrischer vermarkteten und häufig über das Internet verkauften Substanzen handele es sich beileibe nicht um harmlose Kräuter.

In den vergangenen zwei Jahren hätten in Rheinland-Pfalz schon 89 Menschen nach dem Konsum ärztlich behandelt werden müssen. Betroffen seien vor allem junge Menschen. Besonders gefährlich sei eine Substanz, die als "Couch Trip" vertrieben werde. Sie könne Zittern, Herzrasen, einen Kreislaufzusammenbruch, Orientierungslosigkeit, Bewusstlosigkeit und sogar einen Herzstillstand auslösen.