1. Pfälzischer Merkur
  2. Vereine und Regionen

Landebahn blockiert: Passagierjet muss in Ensheim durchstarten

Landebahn blockiert: Passagierjet muss in Ensheim durchstarten

Eine Maschine der Fluggesellschaft "Tuifly" hat am vergangenen Dienstagabend ihren Landeanflug auf dem Flughafen Ensheim abbrechen und ein Durchstart-Manöver einleiten müssen, weil die Start- und Landebahn durch eine andere Maschine blockiert war.Nach Angaben der Deutschen Flugsicherung (DFS) habe die Maschine, die sich auf der Start- und Landebahn befand, nicht rechtzeitig abheben können, weil deren Piloten eine nicht geschlossene Tür angezeigt worden sei.

Daraufhin habe der Fluglotse den mit seiner Maschine landenden Piloten angewiesen, seine Boeing 737 durchzustarten. Bei dem Manöver am Flughafen Ensheim seien aber keinerlei Fehler gemacht worden, so etwas passiere immer mal wieder, versicherte ein DFS-Sprecher.