Blues und Rock und noch viel mehr

Die australischen Alternative-Rocker The Sunpilots, die Blues-Band Honey Creek, die klassischen Rocker The Bombshells und eine Indie-Nacht mit gleich drei Bands: Das erweiterte Musik-Wochenende in und um Zweibrücken ist reichhaltig wie selten.

Rockmusik aus Down-under gibt es am Freitag, 13. März, im Erdgeschoss des Gasthaus Sutter, Pirmasenser Straße 114. Die Alternative-Rockband The Sunpilots aus Sydney macht dann Halt in Zweibrücken für ein Konzert. Dabei treten die vier Australier nicht zum ersten Mal während einer Europa-Tour in der Rosenstadt auf. Im Gepäck haben sie dieses Mal Songs von ihrem aktuellen Album "Sugarcoated", das die Band als Vorgeschmack zum kostenlosen Download auf ihrer Homepage bereitstellt. Das Konzert im Erdgeschoss beginnt um 21 Uhr, Einlass ist um 20 Uhr. Vorverkauf für acht Euro im Gasthaus Sutter.

Rockig wird der Samstag, 14. März, im Tanzcafé Holzmühle in Thaleischweiler-Fröschen, in der Gutenbergstraße 24. Dort tritt ab 22 Uhr die Formation The Bombshells aus Landau auf. Die vier Musiker treten mit klassischer Rockbandbesetzung an Schlagzeug, Bass, Gitarre und Gesang auf, und interpretieren aktuelle Charthits - zu Rocksongs umarrangiert - neu. Auf der Setliste stehen unter anderem Songs von Katie Perry, Kesha und den Black Eyed Peas . Der Eintritt kostet sieben Euro.

Blues gibt es am Samstag, 14. März in der Bikerbar Route 66, Gewerbestraße 21 in Zweibrücken . Auf der Bühne steht dann die Band Honey Creek aus Saarbrücken, rund um Sänger James Boyle. Zu hören gibt es Blues-Rock-Stücke. Beginn ist um 20 Uhr, der Eintritt kostet fünf Euro.

Wer vom Musikprogramm am Wochenende noch nicht genug hat, ist am Dienstag, 17. März, im Hobbit-Keller, in der Lammstraße 9, genau richtig. Beim Konzert unter dem Motto "Indie-Nacht", teilen sich drei Bands die Bühne und spielen Stücke aus verschiedenen Indie-Subgenres. Headliner an den Abend ist die Formation Barette Love aus Berlin mit Indie-Punk. Musikalische Unterstützung bekommen die Musiker von der Emo-Indie-Band Perfect Youth aus Saarbrücken und von der Indie-Rock-Gruppe A Futuristic Aid aus dem Raum Kusel. Einlass ist ab 19.30 Uhr. Der Eintritt kostet fünf Euro.

thesunpilots.com

thebombshells.de

honeycreek.de

facebook.com/barettalove