1. Pfälzischer Merkur
  2. Vereine und Regionen

Awo lädt zu einer Fahrt ins Blaue ein

Awo Niederbexbach : Awo lädt zu einer Fahrt ins Blaue ein

Im August geht es für die Teilnehmer zu einem unbekannten Ziel. Die Freude steht im Vordergrund.

() Die Arbeiterwohlfahrt Niederbexbach lädt im August zu einem ungewöhnlichen Ausflug ein. Eine Fahrt ins Blaue oder eine Fahrt ins Grüne steht auf dem Programm.

„Wir wollen zusammen etwas unternehmen, weg von zu Hause, einfach sich mit anderen in anderen Räumen, Landschaften treffen den Gedanken freien Lauf lassen, erzählen, eventuell von früher. Dies ist der Beweggrund für unsere gemeinsamen Ausflüge – das Ziel ist zweitrangig. Wir wollen mit Freunden unterwegs sein und alle auch die, die vielleicht nicht so gut zu Fuß sind, mitnehmen. Da braucht es ein Angebot, wie eine Bahn- oder Schifffahrt. Hauptsache keiner und keine wird vergessen. Der Spaß steht im Vordergrund unserer Tour und wenn wir wieder zu Hause sind, gibt es etwas zu erzählen. Das Einfache wird oft übersehen und so ist unser Blick oft getrübt von den Erwartungen, die jedoch in uns selbst liegen. Habe ich Freude und kann meine Freude teilen, wird es uns wie eine Lawine erfassen und wir können in ein gemeinsames Lachen einstimmen“, heißt es in der Einladung zu dieser Tour. Die Fahrt ist am Dienstag, 15. August, geplant. Die Abfahrt erfolgt um neun Uhr in Niederbexbach, Dorfplatz. Angesagt ist eine Stadttour und eine Schifffahrt und als Abschluss ein gemeinsames Abendessen.

Anmeldungen und weitere Informationen zur Fahrt ins Blaue sind bei Helma Keller, Telefon (0 68 26) 43 42 möglich. Mitglieder zahlen 20 Euro, Nichtmitglieder 25 Euro. Gäste sind herzlich willkommen.