1. Pfälzischer Merkur
  2. Vereine und Regionen

Beim Rückwärtsfahren übersehen: Autofahrer verletzt Fußgängerin schwer

Beim Rückwärtsfahren übersehen : Autofahrer verletzt Fußgängerin schwer

Eine 67-jährige Fußgängerin ist in Rieden (Kreis Mayen-Koblenz) schwer verletzt worden, weil ein Autofahrer die Frau beim Rückwärtsfahren übersehen hat. Der 28-Jährige war rückwärts in eine Sackgasse gefahren, wie ein Polizeisprecher gestern sagte.

Die 67-Jährige wurde nach notärztlicher Erstversorgung vor Ort zur weiteren Behandlung in ein Neuwieder Krankenhaus gebracht.

(dpa)