1. Pfälzischer Merkur
  2. Vereine und Regionen

Unfall: Auto tötet Fußgänger bei Überholmanöver

Unfall : Auto tötet Fußgänger bei Überholmanöver

Ein Fußgänger ist auf einer Landstraße bei Bad Marienberg im Westerwaldkreis von einem Auto erfasst und getötet worden. Das Fahrzeug eines 22-Jährigen hatte beim Überholen eines anderen Autos am späten Freitagabend so weit ausgeschert, dass es mit dem 26-Jährigen kollidierte, der am Rand der Gegenfahrbahn lief, wie die Polizei mitteilte.

Der junge Mann erlitt tödliche Verletzungen. Um den Unfallhergang zu rekonstruieren, wurde ein Gutachter hinzugezogen.

(dpa)