1. Pfälzischer Merkur
  2. Vereine und Regionen

Atomexperte: Mängel in Cattenom bisher nicht behoben

Atomexperte: Mängel in Cattenom bisher nicht behoben

Die 2011 bei einem Stresstest festgestellten Sicherheitsmängel im Atomkraftwerk Cattenom sind nach Ansicht eines Atomexperten nicht behoben worden. "Cattenom weist nach wie vor erhebliche Sicherheitsdefizite auf", sagte der damalige Stresstest-Beobachter für Rheinland-Pfalz, das Saarland und Luxemburg, Dieter Majer, nach einem Besuch der Anlage gemeinsam mit mehreren Grünen-Politikern aus dem Bundestag und dem Mainzer Landtag.

Das AKW sei nicht nur "vom heutigen Stand der Wissenschaft und Technik" weit entfernt. Es habe auch nicht für "eine bestmögliche Schadensvorsorge" nachgerüstet. Die Anlage sei nicht auf ein Erdbeben nach heutigem geologischen Kenntnisstand vorbereitet, sagte Majer. Es gebe bautechnische Mängel : Über dem Brennelementelagerbecken befinde sich nur ein dünnes Dach, die "Notwarte" für Störfälle sei strahlenschutztechnisch nicht ausgerüstet und die Notstromversorgung unzureichend.