1. Pfälzischer Merkur
  2. Vereine und Regionen

20-jährige Johanna Orthey zur Miss Rheinland-Pfalz gewählt

20-jährige Johanna Orthey zur Miss Rheinland-Pfalz gewählt

Die 20-jährige Johanna Orthey ist neue Miss Rheinland-Pfalz. Die Blondine aus Müschenbach im Westerwaldkreis wurde am Samstag in Ludwigshafen gekürt. Die angehende Studentin setzte sich bei dem Wettbewerb gegen zehn weitere Bewerberinnen durch.

Sie holte den Titel mit 370 Punkten vor der zweitplatzierten Laura Schulzik (280 Punkte) aus Wörrstadt und Laura Voget (230 Punkte) aus Montabaur, die auf Rang drei landete. Orthey tritt die Nachfolge von Nadja Dewitt aus Ludwigshafen an.

Ihr Bundesland darf Orthey am 28. Februar bei der Wahl zur Miss Germany im Europapark Rust in Baden-Württemberg vertreten. Mit dem Titel zur Miss Rheinland-Pfalz sind für Orthey auch Sachpreise, Reisen und Auftritte verbunden.

Orthey musste sich in Ludwigshafen in einem Interview vorstellen und sich in Abendgarderobe und Badebekleidung präsentieren. In der Bademode machte sie eine besonders gute Figur und bekam von der achtköpfigen Jury mit die meisten Punkte. Orthey misst nach eigenen Angaben 1,72 Meter bei 58 Kilogramm. Ihre Maße: 89-64-94.

Ortheys Hobbys sind Fitness, Reisen, Modeln und Kunst. Eine Vorliebe hat sie auch fürs Stricken und Nähen.