1. Pfälzischer Merkur
  2. Vereine und Regionen

150 000 Euro Schaden nach Brand auf Freizeitgelände

150 000 Euro Schaden nach Brand auf Freizeitgelände

Ein Feuer hat an einem Gebäude des Freizeitgeländes Kuhberg bei Bad Kreuznach einen Schaden von rund 150 000 Euro verursacht. Wie Polizei und Staatsanwaltschaft mitteilten, hatten zwei Zeugen in der Nacht zum gestrigen Montag die Flammen bemerkt und Alarm geschlagen.

In dem Hauptgebäude sei der Kaminraum ausgebrannt, auch angrenzende Gebäudeteile seien beschädigt worden. Erste Ermittlungen deuteten auf fahrlässige Brandstiftung hin. Bereits wenige Stunden zuvor war die Feuerwehr zu Löscharbeiten an dem Gebäude ausgerückt. Wegen eines defekten Kamins hatte sich Dämmmaterial entzündet. Ein Zusammenhang zwischen beiden Bränden besteht laut Polizei nicht. Das Feuer am Sonntagnachmittag sei vollständig gelöscht gewesen.