1. Pfälzischer Merkur
  2. Regionalsport

Freiwasser : Zweibrücker Moritz Bartels fährt zur Europameisterschaft

Freiwasser : Zweibrücker Moritz Bartels fährt zur Europameisterschaft

(gda) Nach seinen starken Leistungen bei den deutschen Freiwasser-Meisterschaften in Magdeburg ist Moritz Bartels von den Wassersportfreunden Zweibrücken für die Junioren-Europameisterschaft (JEM) im französischen Marseille nominiert worden. Insgesamt geht der Deutsche Schwimm-Verband (DSV) bei den Wettbewerben zwischen dem 4. und 6. August mit 17 Nachwuchskräften an den Start: acht weiblichen und neun männlichen.

Entsprechend der Jahrgänge teilt sich das Team des DSV in die Alterskategorien A (1998/1999), B (2000/2001) und C (2002/2003) auf. Die Alterskategorie A, zu der auch Bartels gehört, startet bei der JEM über 10 Kilometer, die Kategorie B über 7,5 Kilometer und die Kategorie C über 5 Kilometer im Einzelwettbewerb. Neben den Einzelstrecken wird der DSV auch die beiden 4x1,25km Mixed Staffeln (1998-2000, 2001-2003) besetzen.

Der 18-Jährige Bartels, der im Becken die Norm für die Junioren-EM verpasst hatte, holte in Magdeburg drei Goldmedaillen und empfahl sich auf diese Weise für einen Start in Frankreich.