1. Pfälzischer Merkur
  2. Regionalsport

Zweibrücker Firmenlauf rund um die Allee am Mittwoch

Zweibrücker Firmenlauf : Firmenlauf rund um die Allee

Vor einem Jahr schleppten die Lehrlinge von John Deere einen kleinen grünen Mähdrescher mit sich. Das zeigte einmal mehr, dass beim Zweibrücker Firmenlauf der VT und der VB Zweibrücken bei vielen der Spaß im Vordergrund steht.

Über 1100 Teilnehmer nahmen im vergangenen Jahr die 5,4 Kilometer lange Strecke um die Allee in Angriff. Ein Teilnehmerrekord. „Wir hoffen, dass es auch diesmal wieder über 1000 Teilnehmer werden“, sagte Jörg Eschmann von der VTZ.

Start ist um 18 Uhr auf dem Schlossplatz. Am Schloss vorbei geht es über die Gutenbergstraße zur Gestütsallee. „Dabei kann es zwischen 18 und 20 Uhr zu Verkehrsbehinderungen kommen“, bat Eschmann um Verständnis. Sind die Spitzenläufer zwischen 16 und 17 Minuten unterwegs, kann es bei den Hobbyläufern schon mehr als doppelt so lang werden.

Über die Gestütsallee geht es über Fußgängerbrücke am Freibad auf die Rosengartenallee. Nach der Unterführung geht es entlang der Saarlandstraße am Awo-Altersheim vorbei über den Rosenweg am Wasserspielplatz vorbei zurück zum Schlossplatz. Die Strecke wird zweimal absolviert.