1. Pfälzischer Merkur
  2. Regionalsport

Wettbaggern im Sand: Zweibrücken sucht die besten Beachvolleyballer der Stadt

Wettbaggern im Sand : Zweibrücken sucht die besten Beachvolleyballer der Stadt

() Am 24. und 25. August finden im Zweibrücker Freibad die Stadtjugend-Meisterschaften im Beachvolleyball statt. Teilnehmen dürfen bei dem sportlichen Kräftemessen Schülerinnen und Schüler der Zweibrücker Schulen. Am Donnerstag, den 24. August , wird von acht bis 13 Uhr in Vierer-Mannschaften angetreten. Ein Mädchen muss dabei immer auf dem Feld stehen. Eine Mannschaft besteht aus sechs Spieler/innen. Pro Schule und Klassenstufe dürfen je drei Mannschaften gemeldet werden.

Am Freitag danach, also dem 25. August, wird dann von acht bis 13 Uhr in Zweier-Teams gebaggert und geschmettert. Bei diesem Turnier spielen Jungs und Mädchen ab der Klassenstufe 9 aufwärts getrennt. Jede Schule darf maximal vier Jungs- und Mädchen-Mannschaften melden. Beide Turniere werden von der Stadt Zweibrücken und dem Ski- und Volleyball-Klub Zweibrücken ausgetragen. Meldeschluss ist der 21. August. Pro Mannschaft muss von den Schulen ein Schiedsgericht aus drei Personen benannt werden.

Meldungen sind bis spätestens Montag, 21. August, beim Sportamt der Stadt Zweibrücken unter Angaben der Spielernamen und Geburtsdaten möglich.