1. Pfälzischer Merkur
  2. Regionalsport

Zwei wichtige Spiele im Kampf gegen den Abstieg

Zwei wichtige Spiele im Kampf gegen den Abstieg

Drei Wochen hatten die Tischtennisspieler des TV Limbach aus der Regionalliga Südwest Zeit, die 0:9-Klatsche beim Spitzenreiter Zugbrücke Grenzau II zu verdauen. Am kommenden Wochenende bestreiten nun die Limbacher im Kampf um den Klassenverbleib zwei wichtige Spiele.

Zunächst sind die Saarländer am Samstag um 19 Uhr beim Tabellensechsten TV Bad Rappenau gefordert. Nur einen Tag später empfangen der TVL um elf Uhr den TV Leiselheim in der Schulturnhalle.