1. Pfälzischer Merkur
  2. Regionalsport

Kreisligen: Zuschauer sehen 13 Treffer in Walsheim

Kreisligen : Zuschauer sehen 13 Treffer in Walsheim

Kreisliga A Höcherberg:

ASV Kleinottweiler II – TuS Rentrisch II 4:3 (2:0) Kleinottweiler führte durch Treffer von Daniel Sorg, Kai-Uwe Portugall und Alban Bajraj (2) schon mit 4:0, dann wurde es noch einmal eng. Rentrisch kam durch Mattias Caputo, Thomas Latz und Marius Thielen noch auf 3:4 heran.

SV Beeden II – SVG Bebelsheim II 1:2 (1:0) Beeden führte durch Fabian Ecker (40.) bis zur 83. Minute. Dann glich Kastriot Zymeri zum 1:1 aus. Zwei Minuten vor Spielende markierte Ilyas Cakmak den 2:1-Sieg der Gäste.

SV Bildstock II – Genclerbirligi Homburg II 6:0 (1:0) Zur Pause führte Bildstock durch Christian Wolff. Im zweiten Spielabschnitt brachen die Homburger ein. Bildstock siegte locker durch drei weitere Tore von Wolff, einem Tor von Manuel Cimini und einem Treffer von Emre Yücel.

SF Walsheim II – SV Schwarzenbach II 4:9 (3:2) Walsheim führte durch Tore von Jannik Bergmann, Yannick Dincher und einem Eigentor bei Gegentoren durch Werner Heiler und Testalem Abate knapp. Doch dann legten die Gäste mächtig nach. Werner Heiler (2), Christopher Carty (2), Eyob Mulubirhan, Adrian Gabriel Zalaru und Michael Bachmann trafen zur 9:3-Führung, ehe Dincher die Torflut beendete.

SG Blickweiler II – FSV Jägersburg III 1:5 (1:2) Spitzenreiter Jägersburg führte durch Tore von Christopher Heil und Sven Foit mit 2:0, ehe Blickweiler durch Karsten Guckert zum 1:2 verkürzen konnte. Nach der Pause erhöhten Christopher Heil, Lars Knobloch und Sven Foit auf 5:1.

SV Kirrberg II – SpVgg Einöd-Ingweiler II 2:1 (1:0) Im Kirmesspiel ging Kirrberg durch Tobias Schäfer in Führung. Einöd glich durch David Wagner zwar aus, aber dann durfte sich Kirrberg über den 2:1-Siegtreffer durch Patrick Steiner freuen.

Kreisliga A Saarpfalz:

Altheim – SC Union Homburg 1:1 (1:0) Sechs Minuten vor der Pause ging der Gastgeber aus Altheim durch Florian Schwarz in Führung. Die Union aber konnte durch Ebaa Kudsi in der 47. Minuten zum Endstand ausgleichen.

DJK Bildstock – TuS Wörschweiler 5:0 (1:0) Bildstock führte durch Jean-Pierre Heinz knapp zur Pause. Dann legte Marc Recktenwald einen lupenreinen Hattrick zum 4:0 hin, ehe Kevin Kuhn den 5:0-Endstand erzielte.

SV Oberwürzbach – Bor. Neunkirchen III 10:0 (3:0) Oberwürzbach schoss Neunkirchen durch Tore von Alexander Höppner (5), Yannic Lampel, Jens Ebersold und Julian Martin (3) zweistellig vom Platz.