1. Pfälzischer Merkur
  2. Regionalsport

Wieder mit Spaß Fußball spielen

Wieder mit Spaß Fußball spielen

Für den SV Martinshöhe ist der direkte Wiederaufstieg in die A-Klasse zunächst kein Thema. Trainer Kevin Leiner will den Druck von seinen jungen Spielern nehmen, diese weiterentwickeln.

Der SV Martinshöhe ist schwach in die abgelaufene Saison gestartet. Erst Mitte der Vorrunde wurde das Torwartproblem gelöst. "Aber wir sind auch danach nicht aus dem Negativlauf herausgekommen", sagt Spielertrainer Kevin Leiner. "Wir konnten das Ruder nicht mehr herumreißen." Den jungen Spielern habe nach den Niederlagen das Selbstvertrauen gefehlt und dann zeitweise auch schwach gespielt, schildert Leiner die "Abwärtsspirale". Und am Ende stand dann der drittletzte Platz, der den Abstieg in die B-Klasse bedeutete.

"Ich denke in der B-Klasse muss man nicht immer 100 Prozent geben wie in der A-Klasse, um Punkte zu holen", sagt Leiner. Das käme den jungen Spielern entgegen. "Die haben weniger Druck." Dann käme auch der Spaß am Fußball zurück. Damit sollten sich auch wieder Erfolge einstellen. Nach dem Abstieg möchte Leiner mit seiner Mannschaft im ersten Drittel landen. Der sofortige Wiederaufstieg sei erstmal kein Thema. Vielmehr möchte der Trainer die Spieler weiterentwickeln. Das soll in erster Linie mit Talenten aus Martinshöhe und Umgebung gelingen. Der Verein möchte auf längere Sicht eine funktionierende Mannschaft aufbauen.

Doch zunächst baut Leiner eine Mannschaft auf, die sich in der B-Klasse im Vorderfeld behaupten kann. Dazu standen intensive Einheiten auf dem Programm. "Da haben die Jungs alle mitgezogen", ist Leiner zufrieden. Mit dabei waren auch die, die in der C-Klasse spielen. "Die Zweite hat sich gut entwickelt." Das soll sich fortsetzen. In der B-Klasse kann Leiner auf die bisherigen Spieler zurückgreifen. Lediglich Jan Brödel (VB Zweibrücken) verlässt den Verein. Brödel hat aber nur in den letzten Saisonspielen mitgewirkt. Der PSV Pirmasens, die SG Hornbach-Rimschweiler und die VBZ II nennt Leiner als Meisterschafts-Favoriten.

Zum Thema:

Auf einen BlickSV Martinshöhe : B-, C-Klasse.Trainer: Kevin Leiner.Zugänge: Yannick Haack (Vogelbach), Marvin Klöfer (Weilbach), Aurelian Ciuriel (TSG Kaiserslautern), Steffen Theis, Sven Vogelgesang, Paul Schommer, Tim Hassler (eigene Jugend).Abgänge: Dominik Stuppi (SVN Zweibrücken), Jan Brödel (VBZ). sf