1. Pfälzischer Merkur
  2. Regionalsport

Weltrekordversuchs-Fußballer spielen gegeneinander

Weltrekordversuchs-Fußballer spielen gegeneinander

Im Sommer ging es für Wallhalben und Winterbach noch um den Weltrekord im Dauerfußballspielen. Am Sonntag geht es um Punkte in der C-Klasse. In der B-Klasse will die SG Bechhofen-Lambsborn nachlegen.

Mit dem 5:2-Sieg im Verfolgerduell gegen Thaleischweiler bleibt der TuS Maßweiler in der Spitzengruppe. Das soll sich auch nach dem Spiel am Samstag, 16 Uhr, beim SV Wiesbach nicht ändern. "Aber wir dürfen die Wiesbacher nicht unterschätzen", betont Spielertrainer Christian Meier .

B-Klasse Kl-Kus. Nach zwei Niederlagen kehrte die SG Bechhofen-Lambsborn mit dem 2:1-Kerwesieg gegen Mackenbach II auf die Erfolgsspur zurück. Auch beim Pokalaus (1:3) gegen den A-Klasse-Vertreter Schönenberg zeigte Bechhofen-Lambsborn eine gute Leistung. Daran möchte Spielertrainer Benjamin Mayer am Sonntag, 15 Uhr, gegen Miesau anknüpfen.

C-Klasse West . Die TSG Mittelbach stand Anfang September noch auf einem Spitzenplatz. "Dann haben wir viele Verletzte gehabt", begründet Spielertrainer Christian Arnold das Abrutschen ins Mittelfeld. "Das ging los mit der Niederlage an der Rimschweiler Kerwe (0:2)", sagt Arnold. An der Mittelbacher Kerwe, am Samstag, 19 Uhr, gegen die SG Pirmasens soll die Negativserie enden. Die SG Pirmasens rangiert noch ohne Punkt am Tabellenende. "Das ist eine machbare Aufgabe", meint Arnold. Schließlich möchte die Mannschaft mit einem Sieg im Sportheim Kerwe feiern.

Vor einer Woche schaute Wattweilers Spielertrainer Sandro Buchmann auf "zwei ganz schwere Spiele". Das erste bei Winzeln II gewann Wattweiler 5:0. "Jetzt wollen wir auch gegen Kleinsteinhausen (Sonntag, 15 Uhr) gewinnen." Dabei müsse seine Mannschaft an die Leistung des Spiels in Winzeln anknüpfen. "Da haben wir aggressiv gespielt und schnell nach vorne gespielt, wenn wir den Ball erkämpft haben", schildert Buchmann die Taktik. "Wir müssen auf die Toptorjäger der Klasse, Frank Seider und Marco Karaleic, aufpassen. Mit einem Sieg hängt Wattweiler einen Verfolger erst Mal ab.

C-Klasse Mitte. Im Sommer unternahmen Wallhalben und Winterbach noch den Weltrekordversuch im Dauerfußballspielen. Am Sonntag stehen sich die beiden zweiten, 13 Uhr, und ersten Mannschaften, 15 Uhr, wieder gegenüber. "Das ist ein besonderes Spiel", meint Wallhalbens Spielleiter Dirk Stiwitz.