1. Pfälzischer Merkur
  2. Regionalsport

Leichtathletik: VTZ-Leichtathleten gewinnen elf Titel bei Bezirksmeisterschaft

Leichtathletik : VTZ-Leichtathleten gewinnen elf Titel bei Bezirksmeisterschaft

Mit elf Titeln waren die VTZ-Leichtathleten am Sonntag bei den Bezirksmeisterschaften in Kaiserslautern erfolgreich. Herausragend war Elias Käfer, der in der M-11-Klasse vier Einzelsiege holte und auch in der Sprintstaffel siegreich war.

Zwei Titel gewannen Justus Hertel und Jan Tittelbach.

Der vielseitige Käfer gewann bei den Elfjährigen über 75 Meter, 800 Meter, im Weitsprung und im Ballwerfen. Zusammen mit Tino Masser, Benjamin Gietzen und Justus Hertel siegte Käfer auch in der Staffel über 4x75-Meter. Hertel holte neben dem Staffelsieg auch im Weitsprung bei den Zwölfjährigen den Titel. Gietzen und Masser wurden im Einzel in der M12 und M-13-Klasse im 75-Meter-Lauf Vizemeister.

Jan Tittelbach siegte im Diskus- und Speerwerfen (U20) und wurde im Kugelstoßen Zweiter.

In der U-18-Klasse gewann Marie Port über 800 Meter. Bei den Frauen siegte über diese Distanz ihre Trainingskollegin Sophie Müller. Holger Tscheu konnte sich den Titel über 200 Meter der Männer sichern. Über 100 Meter der U 20-Klasse erreichten Denise Fischer und Naima Mangels die Plätze zwei und drei.