1. Pfälzischer Merkur
  2. Regionalsport

VT Zweibrücken: Fechter Fynn Lehner gewinnt Saarlandmeisterschaft

Fechten : VTZ-Fechter Fynn Lehner sichert Saarlandtitel

Das Erfolgshoch bei den Fechtern der VT Zweibrücken dauert an. Bei den international offenen Saarlandmeisterschaften in Saarbrücken-Klarenthal sicherte sich Fynn Lehner bei den Schülern U12 mit dem Mini-Florett den Titel.

Florettfechter Cornelius Dort stand mit Bronze bei der Altersklasse U13/U14 auf dem Siegerpodest.
Schon nach der Vorrunde zeichnete sich ab, dass der frisch gebackene südwestdeutsche Meister Fynn Lehner bei der Medaillenvergabe dabei sein wird. Mit fünf Siegen, 25 gesetzten bei nur zwei erhaltene Treffern gegen die Konkurrenten aus Saarbrücken, Klarenthal, Homburg und Dillingen war der VTZ-Nachwuchsfechter nicht aufzuhalten. Im Halbfinale hatte Ben Straub (Saarbrücken) keine Chance und verlor gegen den Westpfälzer deutlich mit 1:10. Das Finalgefecht gegen Emil Tchang (Saarbrücken) stand auf Messers Schneide. Beim Stande von 5:4 für Lehner konnte dieser taktisch nach effektiven sechs Minuten nach Zeitablauf jubelnd als Saarlandmeister die Planche verlassen.

Cornelius Dort mischte in seiner Altersklasse mächtig mit. Im Halbfinale konnte er dem Favoriten Max Straub (Saarbrücken) jedoch nicht Paroli bieten und verlor 2:10.