1. Pfälzischer Merkur
  2. Regionalsport

Volleyball: Tolles Wetter macht Limbeach zum Erfolg

Volleyball: Tolles Wetter macht Limbeach zum Erfolg

Am vergangenen Samstag hat der TV Limbach im Solarfreibad sein drittes und letztes Beachvolleyball-Turnier des Jahres ausgetragen. Auch dieses Mal hatten die Limbeach-Organisatoren mit dem Wetter Glück.

"Es war ein geiler Sommer, von dem auch wir profitiert haben", sagte Cheforganisator Christian Reith. Mit Lukas Omlor stand sogar ein Lokalmatador des TV Limbach bei diesem Mixed-Turnier ganz oben auf dem Siegerpodest. Er trat zusammen mit Michelle Grandinetti vom TV Holz an. Auf Rang zwei landete mit Sabine Gabriel und Daniel Espen ein Duo vom SV Stennweiler. Dritte wurden Svenja Günther und Sascha Günther vom TV Scheidt. Und nur knapp die Medaillenränge verpassten Tine Kollmann/Sebastian Preis (TV Limbach ) sowie Christina Kolb (SSC Freisen )/Dimitri Friedrich (TV Bliesen ). Den Weg aus dem Nordsaarland angetreten hatten Christina Kolb und Dimitri Friedrich. Die 22-Jährige spielt für den Regionalligisten SSC Freisen und ihr vier Jahre älterer Partner für den Drittligisten TV Bliesen . Kolb meinte: "Wir hatten zuvor erst einmal aus Spaß zusammengespielt und nun hier in Limbach das erste Mal offiziell. Das Turnier ist super organisiert."