1. Pfälzischer Merkur
  2. Regionalsport

Volleyball-Oberliga: Pleiten für Limbacher Männer und Kirkeler Damen

Volleyball-Oberliga : Volleyball-Oberliga: Mini-Erfolg für Kirkel, Limbach verliert

Die Oberliga-Volleyballerinnen vom TV Kirkel haben am Samstag zumindest einen Achtungserfolg erzielt. Zwar verlor der Aufsteiger auch sein elftes Saisonspiel und liegt weiter abgeschlagen auf dem letzten Tabellenplatz.

Die Partie beim Tabellendritten TGM Mainz-Gonsenheim II wurde allerdings erst im Tie-Break entschieden. Den verlor der TVK zwar mit 9:15. Weil die Partie aber bis in den Entscheidungssatz ging, sammelte der TV Kirkel, der die ersten beiden Durchgänge gewonnen hatte, zumindest seinen zweiten Saisonpunkt.

In der Oberliga der Männer hat der TV Limbach auch sein zweites Spiel im neuen Jahr verloren. Beim Tabellendritten VC Lahnstein unterlag der TVL am Samstag mit 1:3 und rutscht auf Rang sieben ab.