1. Pfälzischer Merkur
  2. Regionalsport

Niederlage für Genclerbirligi: Vier Tore reichen nicht zum Sieg

Niederlage für Genclerbirligi : Vier Tore reichen nicht zum Sieg

Vier Tore beim Auswärts-Pokalspiel des SV Genclerbirligi Homburg am Donnerstagabend beim TSC Neunkirchen sollten für den SV nicht reichen. Mit 4:6 musste man sich am Ende in der zweiten Runde des Saarlandpokals geschlagen geben. Yasser Bennai (2), Ferhat Özdemir (3) und Ferhat Kizmaz trafen für den TSC. Für Genclerbirligi war Christian Pfeiffer dreimal erfolgreich. Zudem traf Efe Akbolat.

Ein dramatisches Pokalmatch gab es bei der DJK Münchwies zu sehen, die sich dem Landesligisten SV Schwarzenbach erst im Elfmeterschießen mit 7:8 geschlagen geben musste. Nach 90 Minuten stand es 2:2. In der Verlängerung führte Kreisligist Münchwies plötzlich mit 3:2, ehe Schwarzenbach die Partie wieder zum 4:3 drehte. Aber die DJK rettete sich noch ins Elfmeterschießen. Dort setzte sich dann aber doch der SV mit 4:3 durch.