1. Pfälzischer Merkur
  2. Regionalsport

Südwestdeutscher Fußballverband: Videokonferenz zur Talentförderung

Südwestdeutscher Fußballverband : Videokonferenz zur Talentförderung

Das Coronavirus hat auch vor der Talentförderung keinen Halt gemacht und den Rahmenterminplan gehörig ausgebremst. Um den Kontakt zu den Vereinen nicht zu verlieren, hat sich der SWFV entschieden, Video-Sprechstunden anzubieten, in denen DFB-Stützpunktkoordinator Andreas Hölscher seine Tipps und Ratschläge an viele Trainer weitergibt.

Hölscher wäre sonst zu den Vereinen gekommen, um den Jahrgang 2007 genauer unter die Lupe zu nehmen. Nun also zumindest der Austausch per Videoschalte. Hölscher: „So nutzen die spielfreie Zeit, um wichtige konzeptionelle Themen voranzutreiben: Was können wir in der Nachwuchsarbeit allgemein verbessern? Oder: Wie verbessern wir den Austausch zwischen Stützpunkttrainer und Vereinstrainer.“

Interessierte Trainerinnen und Trainer aus dem Amateur- oder Jugendbereich, die an einer der Video-Sprechstunden teilnehmen möchten, schreiben eine Mail an andreas.hoelscher@dfb.de