1. Pfälzischer Merkur
  2. Regionalsport

Verbandsliga: FCH II kämpft um Anschluss an oberes Mittelfeld

Verbandsliga: FCH II kämpft um Anschluss an oberes Mittelfeld

In einem Nachholspiel des 17. Spieltags muss Aufsteiger FC Homburg II in der Fußball-Verbandsliga Nord-Ost heute Abend, 19 Uhr, beim Tabellendreizehnten VfB Theley antreten. Für die Homburger gilt es, im Schaumbergstadion erheblich besser in der Abwehr zu stehen, als bei der 3:4-Heimpleite gegen den SV St. Ingbert zuletzt.

"Die vielen individuellen Fehler in der Abwehr vom vergangenen Sonntag gilt es, auf jeden Fall abzustellen. Dann haben wir in Theley schon auch unsere Chancen, um hier zu gewinnen", sagte Trainer Andreas Sorg, der weiterhin auf den verletzten Andreas Klassen verzichten muss. Zudem fehlt Tobias Eisel nach seiner Roten Karte gegen St. Ingbert. Der VfB Theley steckt trotz des 1:1 beim SV Furpach mit nur 18 Punkten weiter tief im Kampf gegen den Abstieg aus der Verbandsliga, hat aber nur drei Zähler weniger auf dem Konto als der FC Homburg II. Für die Grün-Weißen sei es demnach ein Sechspunktespiel. Bei einer Niederlage in Theley müsste der Aufsteiger ebenfalls um den Verbleib in der Liga zittern.