1. Pfälzischer Merkur
  2. Regionalsport

Sportfest: TV Althornbach gewinnt Turnier in Kleinsteinhausen

Sportfest : TV Althornbach gewinnt Turnier in Kleinsteinhausen

Beim Sportfest des FC Kleinsteinhausen haben die Fußballer des TV Althornbach das Turnier der Aktiven gewonnen. Sie besiegten den TuS Maßweiler am Montag mit 4:2 (3:0). Dominik Stegner (23.), Jonas Schneider (40.) und Sebastian Legrum (43.) trafen vor der Pause für den TVA. Für Maßweiler konnten Sebastian Scherer auf 1:3 (51.) und Fabian Mayer zum 2:4 (76.) das Ergebnis in der zweiten Hälfte etwas freundlicher gestalten. Stegner mit seinem zweiten Treffer erzielte das zwischenzeitliche 4:1 (53.) für Althornbach. In der Gruppenphase hatte der TVA am Sonntag den FC Fischbach/Dahn mit 1:0 und den SV Bottenbach mit 4:2 besiegt. Zudem verlor Fischbach/Dahn mit 0:1 gegen Bottenbach. In der zweiten Gruppe sicherte sich Maßweiler mit einem 6:0 über den SV Hornbach und einem 1:1 gegen den SV Großsteinhausen dank der besseren Tordifferenz die Finalteilnahme. Großsteinhausen gewann gegen Hornbach 3:0.

Bei den AH sicherte sich der SV Großsteinhausen am Freitag mit einem 3:2 nach Elfmeterschießen gegen eine Vinninger Traditionsmannschaft den Turniersieg. Zehn Teams hatten teilgenommen.

Am Samstag gab es zwei Testspiele: Der SV Scheidt besiegte den TuS Rimschweiler mit 4:3. Anschließend unterlag der FC Kleinsteinhausen dem SV Palatia Contwig mit 0:11.

Vor dem Finale der Aktiven gewannen die Bambinis Grenzland gegen die SG Kleinsteinhausen/Bottenbach mit 6:4.