1. Pfälzischer Merkur
  2. Regionalsport

TSC Zweibrücken unterliegt FCK II im Test mit 0:5

Saisonvorbereitung : TSC Zweibrücken schlägt sich im Test gegen FCK II wacker

Die Landesliga-Fußballer vom TSC Zweibrücken haben gestern Abend im Rahmen des Sportfestes des TuS Maßweiler ein Testspiel gegen die U21 des1.

FC Kaiserslautern mit 0:5 verloren.

Die Kaderschmiede der Roten Teufel, die in der Oberliga an den Start geht, ging vor 250 Zuschauern auf dem Rasenplatz in Maßweiler in der fünften Minute durch einen Treffer von Mohamed Morabet mit 1:0 in Führung. Im Anschluss verteidigte der TSC lange gut – musste aber zehn Minuten vor der Pause den zweiten Treffer durch Anil Gözütok hinnehmen. Nach dem Seitenwechsel entschied der FCK die Partie innerhalb von 15 Minuten. Zuerst erhöhte Flavius Botiseriu auf 3:0 (49. Minute), dann trafen Kevin Schuller (53.) und Justin Kabuya (63.) zum Endstand.