1. Pfälzischer Merkur
  2. Regionalsport

Fußball-Landesliga: TSC verpasst die Chance auf Platz eins

Fußball-Landesliga : TSC verpasst die Chance auf Platz eins

Landesliga West: SG Hüffelsheim – TSC Zweibrücken 2:0 (1:0) Nach 120 Sekunden landete der Ball bereits im Tor des TSC. Der Hüffelsheimer Jörg Schniering fing einen Pass der Gäste ab und legte den Ball in den Lauf von Dennis Mastel, der Torhüter Marvin Schäfer überwand.

In der Folge hatte der TSC mehr vom Spiel. Aber erst kurz vor der Pause kamen die Gäste durch Jan-Patrick Buchheit zur ersten Chance. Ansonsten konnten sich die Zweibrücker gegen die bissigen Gastgeber nicht durchsetzen. In den letzten 20 Minuten erhöhte der TSC den Druck und warf alles nach vorn. Doch die Gäste fanden weiter nicht den Schlüssel, um das Hüffelsheimer Bollwerk zu öffnen. Im Gegenteil: nach einem weiteren Konter baute Mastel (79.) die Führung der Hausherren aus. Durch die Niederlage verpasste der TSC den Sprung an die Tabellenspitze. Denn auch der bisherige Spitzenreiter Rodenbach unterlag in Fehrbach 1:2. Neu an der Spitze steht Steinwenden nach dem 6:1-Sieg in Kirn.