1. Pfälzischer Merkur
  2. Regionalsport

Torwart Thomas Kratz bleibt beim SV Großsteinhausen

Amateurfußball : Torwart Thomas Kratz bleibt beim SV Großsteinhausen

Die Saison der Amateurfußballer ist abgebrochen, die Planungen für die neue Runde laufen aber weiter. Auch beim SV Großsteinhausen. Der A-Klasse-Vertreter hat den Verbleib „der letzten noch ungeklärten Personalie“ vermeldet.

Nachdem die sportlich Verantwortlichen Peter Tretter und Heiko Weber bereits früh den Mannschaftsstamm für die kommende Saison halten konnten, hat nun auch Torwart Thomas Kratz verlängert, wie der SVG mitteilt. „Durch den Verbleib aller Leistungsträger können Tretter und Weber die punktuelle Verstärkung der Mannschaft gezielt voran treiben, um im neuen Jahr eine bessere sportliche Platzierung anstreben zu können“, heißt es in der Mitteilung.

Mit Frank Seider hatte der SV Großsteinhausen, der zum Zeitpunkt des Saisonabbruchs auf Rang acht der A-Klasse-Weststaffel lag, bereits die Neuverpflichtung eines routinierten Offensivspielers verkündet. SVG-Spielertrainer Jochen Brunner hatte – wie das Gros der Mannschaft – bereits im Januar am Scheuerwald für die kommende Runde zugesagt.