1. Pfälzischer Merkur
  2. Regionalsport

Tischtennis: TV Rieschweiler siegt gegen Höheinöd II

Tischtennis : TV Rieschweiler spielt weiter beständig

Die erste Tischtennismannschaft des TV Rieschweiler hat derzeit einen guten Lauf. Im Auswärtsspiel beim TV Höheinöd II gelang ein verdienter 9:2-Erfolg in der Bezirksklasse. Das Spitzenduo Daniela Stauch und Thorsten Rößler sorgte dabei für fünf Zähler, Andreas Brunner steuerte sowohl ein Einzelsieg als auch den Gewinn des Doppels mit Klaus Grummt bei.

Desweiteren punkteten Michael Müller und Georg Denzler.

Die Herren II kamen bei der VT Contwig II nicht um eine 4:9-Niederlage herum. Nach drei verlorenen Doppeln deutete sich das negative Resultat bereits an. Für Ergebniskosmetik sorgten die Einzelsiege von Winfried Gerlinger, Uwe Knapp, Ralf Baschab und Ernst Stauch.

Zuhause unterlag das Jungenquartett dem Tabellenführer TTC Riedelberg II mit 2:6. Calvin Leibenguth gewann im Einzel und an der Seite von Angelina Kaiser auch im Doppel. Der erfolgsverwöhnte Lijan Fabian Diehl ging diesmal leer aus.