1. Pfälzischer Merkur
  2. Regionalsport

Tischtennis: Tischtennis: Teams des TVR mit erfolglosem Wochenende

Tischtennis : Tischtennis: Teams des TVR mit erfolglosem Wochenende

(wg) Die 1. Tischtennisgarnitur des TV Rieschweiler empfing am Wochenende den unangefochtenen Klassenprimus der Bezirksklasse West, den SV Mörsbach II. Die Schwarzbachtaler unterlagen trotz passabler Gegenwehr mit 0:9. In einem sehenswerten Doppel verloren Daniela Stauch/Georg Denzler knapp mit 9:11 im 5. Satz gegen Frank Stäudel/Thorsten Mehlhorn.

Eine gute Leistung zeigte Denzler auch im Einzel gegen Holger Seib bei seiner 2:3 Niederlage.

Die „Zweite“ empfing ersatzgeschwächt den TTV Hornbach. Nach zweieinhalbstündiger Spielzeit musste man sich mit 6:9 geschlagen geben. Der als Ersatz aufgebotene Lijan Fabian Diehl konnte seinen ersten Sieg in einem Aktiveneinzel bejubeln, als er Hartmut Wild in drei Sätzen bezwang. Neben zwei Kampflosen Punktgewinnen trugen sich noch Christopher Fischer, Gerhard Fischer und Letzterer im Doppel mit Winfried Gerlinger in die Siegerliste ein. Zwei Fünfsatzniederlagen im hinteren Paarkreuz verhinderten einen möglichen Punktgewinn.

Beim TTC Dahn II hatte das Nachwuchsquartett anzutreten. Der TVR verpasste sein sechstes Unentschieden beim Ligadritten nur knapp und unterlag mit 4:6. Spielerisch überzeugend agierte Lijan Fabian Diehl bei seinen beiden Einzelsiegen. Daneben steuerte er mit Doppelpartner Marvin Welck einen weiteren Punktgewinn bei. Letzterer war auch im Einzel erfolgreich.