1. Pfälzischer Merkur
  2. Regionalsport

Tischtennis: Schüler der BTTF gehen als Favorit in den Bezirkspokal

Tischtennis: Schüler der BTTF gehen als Favorit in den Bezirkspokal

Die Bezirkspokal-Endrunde (Westpfalz Süd) der Tischtennis-Schülerinnen und -Schüler findet am Sonntag, 12. Februar, in der Sporthalle der Albert-Schweitzer-Schule in Ernstweiler statt. Bei den Jungs ist Vorjahressieger BTTF Zweibrücken der Favorit. Gegen einen erneuten Erfolg der Bickenalbtaler dürften allerdings die Mannschaften des TTC Mittelbach, des TV Dahn und des TTC Höheinöd etwas haben. Fest in BTTF-Hand ist dagegen die Endrunde der Schülerinnen. Wie in der vergangenen Saison stellen die Bickenalbtaler drei der vier Halbfinalisten. Komplettiert wird das Feld vom TTC Riedelberg. Spielbeginn ist um zehn Uhr, die Paarungen werden um 9.30 Uhr in der Halle ausgelost. Die Halbfinals werden an einem Tisch, die Endspiele an zwei Tischen ausgetragen. Die beiden Bezirkspokal-Sieger qualifizieren sich für die Pfalzpokal-Endrunde am Sonntag, 26. März in Altrip.