1. Pfälzischer Merkur
  2. Regionalsport

Tischtennis-Aktive kämpfen um den Bezirkspokal

Tischtennis-Aktive kämpfen um den Bezirkspokal

Am Samstag werden im Bezirk Westpfalz Süd die Pokalsieger ermittelt. Der Bezirkspokal der Aktiven wird am Samstag ab 16 Uhr in Mörsbach ausgetragen. Bei den Herren gilt die VT Zweibrücken, Klassenprimus der Bezirksliga, als Titelanwärter. Aber auch der TTC Dahn ist fast auf dem gleichen Leistungsniveau. Bei den Damen ist der TTC Fehrbach, im nur drei Mannschaften umfassenden Feld, der Favorit. Dennoch hat der TTC Mittelbach mit Amelie und Carolin Klein Möglichkeiten, dem Goliath die Stirn zu bieten.

Die Sieger im Kreis- und Kreisklassenpokal werden am Samstag ab 15 Uhr in Höheinöd ausgespielt. Im Kreispokal hat Rieschweiler Möglichkeiten auf den Sieg. Mit Spitzenspieler Thorsten Rößler ist die SG Waldfischbach III der größte Widersacher. Der Sieg im Kreisklassepokal hängt von der Tagesform ab. Das Feld aus dem TTC Hettenhausen, Steinalben III, Mittelbach III und Fischbach II liegt eng zusammen.