1. Pfälzischer Merkur
  2. Regionalsport

SVN Zweibrücken verpflichtet Rijad Tafilovic

SVN Zweibrücken verpflichtet Rijad Tafilovic

Nach den ersten Trainingseinheiten hat der SVN Zweibrücken bislang einen der gut ein Dutzend Probespieler verpflichtet. Für die Restsaison verstärkt Defensivmann Rijad Tafilovic das Team von Trainer Guido Hoffmann.

Der 20-jährige Tafilovic kommt vom FK Novi Pazar, einem serbischen Erstligisten, zu den Niederauerbachern, wie der SVN-Vorsitzende Richard Denger auf Nachfrage erklärt. In den kommenden Trainingseinheiten ab Dienstag werden bei den finanzschwachen Niederauerbachern weitere Spieler gesichtet. Mit Dreien stünde der SVN kurz vor einem Abschluss. Darunter auch ein weiterer Torwart. Fix ist seit Samstag auch die Vertragsauflösung von Bruno Gomis. Ihn zieht es zum von Ex-SVN-Coach Peter Rubeck trainierten Ligakonkurrenten Eintracht Trier (wir berichteten).

Neben den sechs Trainingseinheiten unter der Woche stehen für die Niederauerbacher am kommendne Wochenende die ersten beiden Testspiele an. Am Samstag ist der Landesligist SV Reiskirchen um 14 Uhr zu Gast im Westpfalzstadion, am Sonntag geht es für die Hoffmann-Truppe um 15 Uhr nach Saargemünd (Frankreich).