1. Pfälzischer Merkur
  2. Regionalsport

SVN Zweibrücken scheint bereit für die A-Klasse

Saisonvorbereitung : SVN Zweibrücken gewinnt zwei Mal binnen 24 Stunden

Die Fußballer des SVN Zweibrücken legen in der Saisonvorbereitung bereits eine gute Frühform für die kommende Spielzeit in der A-Klasse an den Tag. Der Aufsteiger entschied am Wochenende zwei Testspiele binnen 24 Stunden souverän für sich.

Gegen den SC Stambach, letztes Jahr noch Ligakonkurrent der Zweibrücker in der B-Klasse, gewann der SVN mit 7:1. Nach einem frühen Gegentor dominierten die Niederauerbacher die Partie und erspielten sich eine Vielzahl an Chancen. Neuzugang Artur Litzenberger trug sich ebenso wie Marc-Oliver Stauter dreifach in die Torschützenliste ein. Den letzten Treffer für die Elf von Trainer Andreas Hergert erzielte Edgar Schmidt.

Bereits am Sonntag traf die Mannschaft dann beim Sportfest des SV Kirrberg auf ein größeres Kaliber. Doch auch gegen den saarländischen Landesligisten SG Erbach geannen die Niederauerbacher deutlich mit 3:0. Nach ausgeglichenem Beginn brachte Julian Wittenmaier den SVN noch vor der Pause mit 1:0 in Front. Eugen Stapper legte mit einer sehenswerten Volleyabnahme den zweiten Treffer nach. Schmidt traf zum Endstand.