SV Ixheim gut in Schuss

Der Tabellenführer der A-Klasse, SV Ixheim, befindet sich 14 Tage vor dem Start der Rückrunde in guter Frühform. Zwei Testspielsiege konnte die Mannschaft von Trainer Gjevdet Shabani am vergangenen Wochenende landen.

Gegen den SV Wiesbach gewannen die Ixheimer mit 3:0 (2:0). In einer einseitigen Partie konzentrierten sich die Gäste von Beginn auf das Verteidigen. Der SVI hatte Schwierigkeiten sich durch die vielbeinige Abwehr der Wiesbacher zu kombinieren. Daher stand es zur Halbzeit nur 2:0 durch zwei Treffer von Kapitän Felix Glöckler. Nach der Pause wurde bei den Gastgebern bunt durchgewechselt, was Kontermöglichkeiten für Wiesbach zur Folge hatte. Den Endstand erzielte Maximilian Gabriel in der 65. Minute.

Am Samstag setzten sich die Ixheimer knapp mit 5:4 (3:0) gegen die TuS Jettenbach durch. Bereits nach drei Minuten brachte Henry Nguyen den SVI in Führung. Der Bezirksligist zeigte sich davon etwas geschockt und der Gastgeber legte durch Nagi in der 24. Minute nach. Der Ball lief gut auf Seiten der Hausherren, es wurde gut verschoben und die Torchancen wurden sehenswert herausgespielt. Nach 33 Minuten stellte Maximilian Gabriel den 3:0-Pausenstand her. Nach der Pause kam Jettenbach dann durch einen Doppelschlag in der 55. und 60. Minute noch einmal auf 3:2 ran. Doch erneut Gabriel (69.) und Bujar Beqiri (73.) stellten den alten Abstand wieder her. Bis zur 80. Minute hatte Ixheim dann alle drei Wechselmöglichkeiten ausgeschöpft. Darunter litt aber die Ordnung bei den Gastgebern, und Jettenbach kam erneut bis auf 5:4 (84. + 87. Minute) heran. Zum Ausgleich reichte es allerdings nicht mehr. Damit kann man mit drei Siegen aus den ersten drei Testspielen doch sehr zufrieden sein.

Nachdem man in der letzten Woche drei Siege aus drei Spielen einfahren konnte, sind für diese Woche vier weitere Testspiele geplant: Diesen Donnerstag, 19 Uhr, empfängt der SV Ixheim den TV Althornbach. Am Samstag spielt die Zweite um 14 Uhr zunächst gegen den SV Herschberg II, im Anschluss (Anstoß: 16 Uhr) erwartet der SV Ixheim I die Sportfreunde Walsheim. Das dritte Vorbereitungsspiel bestreitet der SVI am Sonntagmorgen, elf Uhr, gegen Mittelbrunn.