1. Pfälzischer Merkur
  2. Regionalsport

SV Großsteinhausen II zieht in zweite Kreis-Pokalrunde ein

SV Großsteinhausen II zieht in zweite Kreis-Pokalrunde ein

Mit dem 5:3 (2:1)-Sieg gegen die SG SVN-Oberauerbach zieht der SV Großsteinhausen II in die zweite Runde des Fußballkreispokals, die in einer Woche ausgetragen wird. Die Gastgeber machten gleich viel Drück und erzwangen Fehler der Gäste.

Marc Garus (20.) und Björn Bernhard (35.) brachten die Heimelf in Führung. Mit dem ersten Torschuss gelang Tobias Haag (40.) der Anschluss. Nach dem 3:1 durch Nico Bauer (60.) schaffte David Janzen (65.) nochmals den Anschluss. Garus (70.) und Michael Doniat (85.) bauten die Führung für die überlegenen Gastgeber aus. In der 85. Minute verwandelte Stephan Grauer einen Strafstoß.