1. Pfälzischer Merkur
  2. Regionalsport

Start-Ziel-Sieg für SV 64-Juniorinnen

Start-Ziel-Sieg für SV 64-Juniorinnen

Die B-Juniorinnen des SV 64 Zweibrücken haben ihr Heimspiel gegen die SG Ottersheim/Bellheim/Zeiskam deutlich mit 32:21 (16:12) gewonnen. Dabei musste die Mannschaft von Trainer Martin Schwarzwald weiterhin auf die am Fuß verletzte Jugendnationalspielerin Amelie Berger verzichten.

Dafür zeigten Carla Wiegand und Rabea Breininger eine überragende Partie. Beide Spielerinnen hatten großen Anteil daran, dass die SVlerinnen bereits zur Halbzeit mit 16:12 vorne lagen. Nachdem die Gäste im zweiten Abschnitt nochmals auf 18:16 herangekommen waren, folgte ein 8:0-Lauf der SV-Mädels. In den Schlussminuten ließen die Gastgeberinnen dann nichts mehr anbrennen.