1. Pfälzischer Merkur
  2. Regionalsport

Sieg und Niederlage für Oberliga-Squasher des SC Homburg

Sieg und Niederlage für Oberliga-Squasher des SC Homburg

Die Oberliga-Squasher des SC Homburg sind am vergangenen Samstag mit einem Sieg und einer Niederlage ins neue Jahr gestartet. Beim Spieltag im Freizeitcenter Bornheim kamen die Homburger zunächst zu einem aufgrund der mehr erzielten Punkte mit 2:1 gewerteten 2:2 gegen den Gastgeber SC Bornheim. Damit sorgte der aktuelle Tabellensiebte aus dem Saarland auswärts beim Zweiten für eine große Überraschung. Für die Homburger siegten Marc Hartz und Tom Janke, während Udo Holzmann sowie Christoph Mohr ihre Partien verloren.

Anschließend kassierten die Homburger allerdings gegen den Tabellenvierten SC Heidenkopf II eine 1:3-Niederlage und verpassten somit den Anschluss nach oben. Den einzigen Punkt holte Marc Hartz, der sich im alles entscheidenden fünften Durchgang mit 11:9 gegen Frank Wunn durchsetzen konnte. Holzmann, Mohr und Janke mussten ihren Gegnern zum Sieg gratulieren.