1. Pfälzischer Merkur
  2. Regionalsport

Fußball-Verbandspokal: SG Rieschweiler muss bei Arminia Ludwigshafen ran

Fußball-Verbandspokal : SG Rieschweiler muss bei Arminia Ludwigshafen ran

() In der Verbandsliga Südwest steht die SG Rieschweiler vor einer schweren Aufgabe. Die Mannschaft von Trainer Björn Hüther trifft an diesem Sonntag um 15 Uhr auswärts auf den FC Arminia Ludwigshafen. Die Gastgeber sind in dieser Spielzeit noch ungeschlagen. Das ist die SGR zwar auch, liegt mit sechs Punkten und einem Spiel weniger schon fünf Zähler hinter der Arminia. Und die hat am vergangenen Wochenende richtig Selbstvertrauen getankt. Gegen den TuS Rüssingen gab es zu Hause einen 11:2-Sieg. Daher sollte die SG gewarnt sein. Zumal mit Nico Freiler und Pascal Frank zwei Spieler wegen einer Sperre fehlen werden. Beide kassierten im Ligaspiel beim SC Hauenstein (wir berichteten) eine Rote Karte. Die zweiwöchige Sperre läuft am Mittwoch, 6. September ab.

Im Verbandspokal können sie aber doch wieder eingesetzt werden. Im Spiel des Verbandsligisten erst in der dritten Runde in den Wettbewerb einsteigt, gegen den Bezirksligisten SV Hermersberg wurde erneut ein neuer Termin festgelegt. Ursprünglich hätte die Partie bereits in der vergangenen Woche stattfinden sollen, dann doch am regulären Spieltag am Mittwoch ausgetragen (wir berichteten). Doch der Gegner hat um eine Verlegung nach hinten gebeten. Dem hat die SGR zugestimmt. Somit wird die Partie beim SV Hermersberg, der in der ersten Runde die VB Zweibrücken (Landesliga) aus dem Turnier geworfen hat, am Mittwoch, 13. September, um 19.30 Uhr angepfiffen.