1. Pfälzischer Merkur
  2. Regionalsport

SG Bechhofen rettet Punkt in Nachspielzeit

SG Bechhofen rettet Punkt in Nachspielzeit

SG Bechhofen rettet Punkt in Nachspielzeit In der Nachspielzeit hat der Einheimische David Hoffmann zum 1:1-Ausgleich getroffen und der SG Bechhofen-Lambsborn im Spiel der B-Klasse Kl/Kus gegen den TuS Ohmbach einen Punkt gerettet. Die Gäste hatten in der ersten Halbzeit mehr vom Spiel und gingen durch Andre Pfaff (15.

) in Führung. Nach der Pause drängten die Gastgeber auf den Ausgleich. Dabei vergab die SG viele Möglichkeiten.

Marcel Kappes verlängert bei Hornets

Marcel Kappes bleibt dem EHC Zweibrücken auch in der kommenden Spielzeit erhalten. Er wird gemeinsam mit Steven Teucke für den Rückhalt des Eishockey-Teams zwischen den Pfosten sorgen, erklärte Hornets-Trainer Richard Drewniak. Kappes kam in der vergangenen Regionalliga-Saison nach der Verletzung von Stammtorwart Steven Teucke nach Zweibrücken. "Er hat einen tollen Job gemacht", lobt Drewniak. Er passe gut in die Mannschaft und habe sich bestens integriert. "Ich freue mich sehr über diese Entscheidung und glaube, dass wir auf dieser Position mit Steven und Marcel nun bestens aufgestellt sind", sagt der EHCZ-Trainer.

Tennis: Kantersieg für den TC Weiß-Blau

Deutliche Angelegenheit für die Tennisherren des TC Weiß-Blau Zweibrücken: Das Verbandsliga-Team hat sich gestern Mittag in Worms mit 12:0 durchgesetzt. Nachdem die Gäste alle Einzel für sich verbucht hatten, schenkten die Wormser die Doppelbegegnungen im Anschluss kampflos her.

Schwere Aufgabe für Herren 60 I des TCA

"Das wird ganz schwer, in der Verbandsliga zu bleiben", sagt der stellvertretende Vorsitzende des TC Althornbach, Karl-Heinz Weidler, nach der 5:16-Niederlage gegen Andernach. Lediglich Manfred Noe und das Doppel Manfred Graf/Gerhard Janz waren siegreich. Die Herren 65 spielten in der A-Klasse beim TC Bienwald 7:7. Manfred Graf, Jürgen Brödel und Graf/Gerhard Janz holten die Punkte zum Unentschieden. Die Herren 60 II gewannen das C-Klasse-Spiel gegen Mittelbach ohne Satzverlust 14:0. Dieter Klauß, Werner Bieber, Günter Opp und Dietmar Niedermeier sowie Opp/Niedermeier und Karl-Heinz Weidler/Siegfried/Stegner siegten.

Handball-Leckerbissenam Freitag, 13. Juni

Anlässlich des 50-Jährigen Bestehens des SV 64 Zweibrücken ist es dem RPS-Oberligisten gelungen, das All-Star-Team des Deutschen Handball-Bundes unter anderem mit Weltmeister Christian Schwarzer aus Niederwürzbach und dem ehemaligen Welthandballer des Jahres, Markus Baur, zu verpflichten. Die mit ehemaligen Nationalspielern gespickte Mannschaft trifft am Freitag, 13. Juni, auf den RPS-Ligisten.

sv64.de