1. Pfälzischer Merkur
  2. Regionalsport

Sechstägiges Fußballprogramm beim SV Großsteinhausen

Sechstägiges Fußballprogramm beim SV Großsteinhausen

An diesem Donnerstag, 16. Juli, startet in Großsteinhausen das sechstägige Sportfest des SV. Den Auftakt machen um 17.30 Uhr die F-Junioren der FSG Großsteinhausen gegen die SG Grenzland. Danach treffen um 19 Uhr das Fußball-Bezirksligateam des SVG und Contwig aufeinander.

Der Freitag steht ganz im Zeichen des AH-Fußballs. Ab 18.15 Uhr messen sich bei einem Kleinfeldturnier der SV Hornbach, die SG Kleinsteinhausen, die SG Winzeln, der SV Höhmühlbach und der Gastgeber Großsteinhausen . Samstags um 15 Uhr startet die Dorfmeisterschaft mit Hobbymannschaften. Nach dem E-Jugendspiel am Sonntagmorgen um elf Uhr zwischen Großsteinhausen und Lemberg sind ab 13 Uhr die Aktiven an der Reihe. Bei dem Turnier sind Winzeln, Kleinsteinhausen, die SG Hornbach-Rimschweiler, Stambach, Bottenbach und Hilst dabei. Das Endspiel des Aktiventurniers wird montags um 19.45 Uhr angepfiffen. Davor treffen um 18.15 Uhr noch die Damen des SC Stambach auf die der SG Harsberg/Schauerberg. Am Abschluss-Dienstag messen sich um 18.15 Uhr die Großsteinhauser Altherren mit der Firmenmannschaft von TLT Turbo. Um 19.30 Uhr ist eine Partie zwischen Großsteinhausen und dem SVN Zweibrücken geplant.

sv-grosssteinhausen.de