1. Pfälzischer Merkur
  2. Regionalsport

Schwimmen: Michael Raje von WSF Zweibrücke erneut mit deutschem Rekord

WSF-Schwimmer top in Form : Raje knackt weiteren Altersklassenrekord

An diesem Samstag startet der Schwimmer der WSF Zweibrücken auch bei den Stadtmeisterschaften im Badeparadies.

Ein Rekord jagt bei Michael Raje (Jg. 2006) den nächsten. Das Nachwuchstalent der Wassersportfreunde (WSF) Zweibrücken hat zum Jahresabschluss erneut seine Vielseitigkeit unter Beweis gestellt und gezeigt, dass er in seiner Altersklasse das Maß der Dinge über die Sprintstrecken ist. Bei der Challenge International de la Ville de Dudelange verbesserte Raje den bestehenden deutschen Altersklassenrekord über die 50 Meter Schmetterling, den der WSF-Schwimmer beim Sprint-Cup in Zweibrücken noch um eine Hundertstelsekunde verfehlt hatte. Bislang hatte diesen Johannes Hintze aus dem Jahr 2012 inne, und Raje verbesserte die Zeit um gleich vier Zehntel auf 25,82 Sekunden. Ebenso stark präsentierte er sich über 100 Freistil, wo er in 54,06 Sekunden die aktuelle Bestmarke in der deutschen Bestenliste setzen konnte.

Auch WSF-Vereinskollege Max Strassel (Jg. 2004) konnte gute Ergebnisse in Luxemburg erzielen. Über 50 Meter Schmetterling schaffte er es in 27,42 Sekunden im A-Finale auf Platz sechs. Im Jahrgangsfinale der 100 Freistil schwamm er in 56,97 Sekunden. auf Rang fünf.

Am kommenden Samstag starten beide WSF-Schwimmer mit ihren Vereinskollegen auch bei den Zweibrücker Stadtmeisterschaften, die von den Wassersportfreunden im Badeparadies ausgerichtet werden. Kurzentschlossene können sich noch am Samstagmorgen vor den Wettkämpfen, die um 9.30 Uhr beginnen, anmelden. Für die Jahrgänge 2009 und jünger stehen die Titelkämpfe über 25-Meter-Freistil auf dem Programm. Für alle älteren Starter werden die Stadtmeister über die 50 Freistil, 50 Rücken, 50 Brust, die 50-Meter-Schmetterling sowie die 100-Meter-Lagenstrecke ermittelt. Einlass ins Badeparadies erfolgt ab 8.30 Uhr. Weitere Informationen gibt es auf der WSF-Webseite www.wsfzweibruecken.de.