1. Pfälzischer Merkur
  2. Regionalsport

Leichtathletik: Raphael Holzdeppe gewinnt in Hof

Leichtathletik : Raphael Holzdeppe gewinnt in Hof

Der Ex-Weltmeister kommt immer besser in Schwung: Das 24. Internationale Stabhochsprung-Meeting in Hof hat sich am Samstag als gutes Pflaster für Raphael Holzdeppe entpuppt. Der Olympia-Dritte vom LAZ Zweibrücken steigerte seine Saison-Bestmarke im zweiten Durchgang von 5,71 auf 5,76 Meter und holte sich damit den Sieg.

Ebenso hoch ging es für den zweitplatzierten Ben Broeders, der damit einen Landesrekord für Belgien aufstellte. Vor gut einer Woche hatte Broeders Holzdeppe beim „Sky’s the Limit“-Meeting in Zweibrücken noch höhengleich mit 5,71m auf den zweiten Rang verwiesen. Platz drei holte sich in Hof der Leverkusener Torben Blech (5,61 m). Raphael Holzdeppe war bei 5,61 Meter in den Wettkampf eingestiegen und hatte die Höhe genauso wie Broeders und Blech gleich im ersten Versuch geschafft. Danach hatten sich die drei Athleten aufgrund der Hitze entschieden, von 5,61 gleich auf 5,76 Meter zu steigern. maw/Foto: maw