1. Pfälzischer Merkur
  2. Regionalsport

Pokal-Aus für Parr-Frauen gegen Saarwellingen

Pokal-Aus für Parr-Frauen gegen Saarwellingen

In der 115. Minute gelang Michaela Scheid das "goldene Tor" und sicherte dem Verbandsliga-Tabellenführer DJK Saarwellingen den Sprung ins Halbfinale des Saarlandpokals. Die SG Parr gestaltete das Spiel überlegen, erspielte sich gegen einen aufopferungsvoll kämpfenden Gegner viele Chancen. Sie blieben aber alle ungenutzt. Nachdem in der regulären Spielzeit kein Tor fiel, musste bei widrigen Witterungsverhältnissen die Verlängerung her. Am Sonntag, 14 Uhr, empfängt die SG in der Regionalliga Bad Neuenahr.