1. Pfälzischer Merkur
  2. Regionalsport

Frauenfußball: Parr-Fußballerinnen behalten weiter ihre weiße Weste

Frauenfußball : Parr-Fußballerinnen behalten weiter ihre weiße Weste

SG Parr Medelsheim – SV Bliesmengen-Bolchen 3:1 (1:0) Die Medelsheimerinnen bleiben weiter unbesiegt. So rang der Meister der Fußball-Verbandsliga in einer guten Partie auch die Nachbarinnen des SV Bliesmengen-Bolchen nieder. Die Parr-Frauen waren von Beginn an überlegen. Sabrina Schwarz gelang die frühe Führung in der neunten Minute. In der Folge erspielten sich die Gastgeberinnen weitere Chancen. Doch es dauerte bis zur 51. Minute, ehe Sabrina Schwarz ihren zweiten Treffer nachlegte. Zwar kamen die Gäste nochmal heran (65.), ohne jedoch den Sieg des Meisters zu gefährden. Spielertrainerin Valerie Fogel (75.) komplettierte das Ergebnis mit ihrem Treffer zum 3:1-Erfolg.

SG Parr Medelsheim – SV Bliesmengen-Bolchen 3:1 (1:0) Die Medelsheimerinnen bleiben weiter unbesiegt. So rang der Meister der Fußball-Verbandsliga in einer guten Partie auch die Nachbarinnen des SV Bliesmengen-Bolchen nieder. Die Parr-Frauen waren von Beginn an überlegen. Sabrina Schwarz gelang die frühe Führung in der neunten Minute. In der Folge erspielten sich die Gastgeberinnen weitere Chancen. Doch es dauerte bis zur 51. Minute, ehe Sabrina Schwarz ihren zweiten Treffer nachlegte. Zwar kamen die Gäste nochmal heran (65.), ohne jedoch den Sieg des Meisters zu gefährden. Spielertrainerin Valerie Fogel (75.) komplettierte das Ergebnis mit ihrem Treffer zum 3:1-Erfolg.

In einem weiteren Heimspiel erwarten die Parr-Fußballerinnen am kommenden Sonntag, 29. April, um 16.45 Uhr in Medelsheim die SG Bostalsee.