1. Pfälzischer Merkur
  2. Regionalsport

Jugendfußball: Palatia-Nachwuchs feiert viele Siege

Jugendfußball : Palatia-Nachwuchs feiert viele Siege

Für die Nachwuchskicker des FC Palatia Limbach gab es am vergangenen Spieltag viele Siege zu bejubeln. Die U19 gewann das Lokalderby gegen den FSV Jägersburg II durch Tore von Kai Zaisler (2), Nick Pommerenke und Daniel Harmasch mit 4:3. Die U17 setzte sich durch Treffer von Benjamin Bubel (2) und Finn Brunck mit 3:0 gegen die JFG Königsbruch durch.

Die C-Jugend gewann ihr Verbandsligaspiel gegen den 1. FC Saarbrücken II mit 2:1. Erfolgreich auch die D-Jugend: Die Erste belegte Platz drei bei einem Turnier in St. Ingbert. Die D2 war mit drei Siegen und zwei Unentschieden Sieger eines Turniers in Rohrbach. Die E-Jugend verlor bei der SG Erbach II unglücklich mit 4:5. Die E III gewann gegen den SC Blieskastel-Lautzkirchen II in einem torreichen Spiel mit 7:6.