1. Pfälzischer Merkur
  2. Regionalsport

Nachwuchskicker messen sich beim Hallenturnier des FCH

Nachwuchskicker messen sich beim Hallenturnier des FCH

Im Blickpunkt eines Jugend-Hallenfutsal-Turniers steht die Sport- und Spielhalle der Robert-Bosch-Realschule Homburg am 16./17. Januar. Mannschaften von der G- bis zur C-Jugend messen sich bei der Veranstaltung des FC Homburg .Das Turnierwochenende beginnt samstags um zehn Uhr mit den D-Junioren.

Zwölf Teams jagen hier dem Futsal-Ball hinterher. Mit dabei sind Teams aus dem Saarland und aus Rheinland-Pfalz sowie mit dem FSV Waiblingen sogar eins aus Baden-Württemberg. Ab 15.15 Uhr steht das Turnier der E-Junioren auf dem Programm, bei dem ebenfalls zwölf Mannschaften antreten. Der Sonntagmorgen gehört den Jüngsten. Ab 9.15 Uhr spielen acht Teams der G-Jugend in zwei Vierergruppen.

Im Anschluss beginnt um zwölf Uhr das F-Jugendturnier. Hier nimmt unter anderem auch der Nachwuchs des 1. FC Kaiserslautern und der SV Elversberg teil. Das Turnierwochenende endet schließlich mit den Spielen der C-Junioren, die ab 17 Uhr ausgetragen werden. Acht Mannschaften aus dem Saarland, von der Verbandsliga Saar bis hin zur Regionalliga Südwest, haben für die Veranstaltung in Homburg gemeldet.